Link verschicken   Drucken
 

Tagesablauf in der Igelgruppe

  • In der Zeit von 8.00 - 8.30 Uhr werden die Kinder morgens in den Kindergarten gebracht.
  • Mindestens dreimal pro Woche beginnen wir den Tag mit einem Morgenkreis. Gemeinsam mit den Kindern stellen wir fest, ob jemand fehlt und besprechen die für diesen Tag geplanten Aktivitäten.

  • In der Zeit von 8.00 - 10.30 Uhr bieten wir ein gleitendes Frühstück an. Bei besonderen Anlässen frühstücken wir gemeinsam.

  • Ein wichtiger Bestandteil des Kindergartenvormittages ist das Freispiel. Die Kinder wählen selbst, mit wem, was, womit und wie lange sie spielen möchten. In der Freispielphase hat eine Kleingruppe die Möglichkeit, die Turnhalle, den Spielplatz, das Bällebad oder den Flurbereich zu nutzen. Desweiteren werden projektbegleitend Aktivitäten wie z.B. Backen, Turnen, Werken, etc. angeboten.

  • Zum Abschluss des Vormittages findet mehrmals wöchentlich der Stuhlkreis statt. Dort bieten wir Obst und Saftschorle an, spielen, singen, erzählen Geschichten oder feiern Geburtstage und Namenstage.

  • Zudem fahren wir jeden Montag zum Voltigieren und haben zwei mal  wöchentlich eine Logopädin für die Integrationskinder im Haus.